Teilnahmegebühr / Weitere Informationen

Teilnahmegebühr pro Kurswoche (2023)

Mitglieder (DGMP, ÖGMP, SGSMP) 190 €
Studierende 110 €
Nichtmitglieder 370 €

Studierende werden gebeten, eine Kopie ihres aktuellen Studierendenausweises an die DGMP-Geschäftsstelle zu senden (guehrs@dgmp.de).

Für die Teilnahme an der Winterschule kann eine Reisekostenunterstützung beantragt werden.

Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Homepage der Winterschule (www.winterschule-pichl.de) unter Anmeldung.

Stornierungen

Für Stornierungen wenden Sie sich bitte an die DGMP-Geschäfsstelle, Dr. Erik Gührs (Email: guehrs@dgmp.de).

Stornierungen sind bis zum 01. März 2023 kostenfrei möglich. Danach fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe von 25 % der TN-Gebühren an. Ab dem 10. April 2023 erhöht sich die Stornierungsgebühr auf 75 % der TN-Gebühren

Bezahlung

Die Rechnungen über die TN-Gebühren mit allen Zahlungsinformationen werden Anfang März 2023 versendet. Bitte tätigen Sie vorher keine Zahlung!

Corona

Das Hygienekonzept wird auf jeden Fall an die aktuelle Situation angepasst. Dies betrifft solche Eckpunkte wie z.B. Anzahl der Teilnehmer:innen, Impfstatus, Raumgrößen, Testprozeduren etc. . Hierzu ist das Kuratorium im steten Austausch untereinander, mit dem Hotel und den örtlichen Behörden. Sollte die aktuelle Coronasituation eine Durchführung der Veranstaltung nicht oder nur unter schweren Bedingungen möglich machen, behält sich das Kuratorium vor, die Veranstaltung abzusagen.

Reisestipendium für den Audiologiekurs gestiftet durch Dr. J. Müller-Deile/Kiel

Dr. Müller-Deile hat für Teilnehmer am Audiologie-Kurs der Winterschule „Spring Edition“, welcher vom 23. – 28.4.2023 in Pichl stattfindet, drei Reisestipendien in Höhe von 500 € als Zuschuss zu Teilnahme-, Reise- und Hotelkosten ausgelobt. Bewerben können sich Teilnehmer:innen mit einem Motivationsschreiben (an das Kuratorium: kontakt@winterschule-pichl.de), warum dies ihnen zugeteilt werden sollte und wie sie im Weiteren davon profitieren können.

Die Deadline zur Bewerbung ist der 26.03.23. Bei mehr als drei Bewerber:innen wird die Auswahl unter Ausschluss des Rechtsweges durch das Kuratorium durchgeführt.